top of page

Membrantanks werden in der Regel am Druckverteiler eingesetzt, um das Wasser für das System in Situationen mit sehr geringem Durchfluss zu speichern. Dies verringert die Laufzeit der Druckerhöhungspumpen und macht das System energieeffizienter.

 

Bei Druckerhöhungsanlagen können Membranspeicher sowohl am Druck- als auch am Saugverteiler eingesetzt werden. Ein an den Saugverteiler angeschlossener Tank dient dazu, schwankende Eingangsdrücke auszugleichen.

 

Ein Drucktank, auch Akkutank genannt, sorgt für einen gleichmäßigeren Wasserfluss, einen leiseren Betrieb, spart Batteriestrom und verlängert die Lebensdauer der Pumpe. Ein Muss für jede Anlage!

DT19/10 – Membran-Vertikaltank (19 Lt 10 bar)

95,00 €Preis
exkl. MwSt. |

DISCOUNT 25% straight from Factory